Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
57

Die Vorteile von NIWo
gegenüber einer regulären ambulanten Therapie

Deutlich mehr Therapiezeit pro Tag erhöht den Therapieerfolg:

Studien belegen die Wirksamkeit intensiver, hochfrequenter Behandlungsintervalle. Auch die „Behandlungsleitlinien für Schlaganfallbetroffene“ empfehlen ausdrücklich intensive Behandlungs-intervalle. Durch die übliche niedrige Behandlungsfrequenz von meist ein bis zwei Behandlungen pro Woche kann das gesamte mögliche Verbesserungspotential der Betroffenen nicht abgerufen werden. Hier setzt NIWo an:  zielgerichtet, hochfrequent, evidenzbasiert.

Die Anfragen bzgl. Intensivbehandlungswochen für neurologisch erkrankte Patienten steigen. Bisher wurde ein vergleichbares Konzept in der Region nicht angeboten.

Die unkomplizierte Abrechnung über die Heilmittelverordnung vermeidet ein Genehmigungsver-fahren bei den Kostenträgern.

Während der Therapiezeit wohnen unsere Patienten mit ihren Begleitpersonen in einer Unterkunft der Wahl in oder um Gengenbach. Umgeben von Wiesen, Wald und Weinbergen ist hier die Kombination von Therapie und Erholung für Patienten und Angehörigen möglich.

Adresse

BDH-Therapiezentrum Ortenau
Leutkirchstraße 34a/b
77723 Gengenbach
Telefon 0 78 03 / 9 66 - 13 12
Telefax 0 78 03 / 9 28 - 94 26
E-Mail senden

 
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.